Agenten-Module

Los gehts!

Unsere Geheimagenten – Trainings sind modular aufgebaut. 

Schon der erste Besuch wird motivieren. Unsere „Grundausbildung“ dient dem Kennenlernen der Chiefs und des Bekanntmachens mit unserer Methodik. Die Grundausbildung schließt mit einer Prüfung zum  ASSISTANT SPECIAL AGENT F.F.I. ab. Die Kinder bekommen dann ihre Urkunde und ihren eigenen Ausweis feierlich überreicht. 

Aufgebaut wird dann mit den nächsten Modulen, die im Zuge von Geheimagententreffen absolviert werden können. In den Aufbaumodulen geht’s in die Tiefe!

Egal ob beim Einzeltraining, Geheimmissionen oder beim Geheimagententreffen… Bei all unseren Trainings können fleißig Dots gesammelt werden!

ASSISTANT SPECIAL AGENT F.F.I.

Die Prüfung zum ASSISTANT SPECIAL AGENT kann im Zuge des 1. Geheimagententreffens gemacht werden.

Wir beginnen mit der „Grundausbildung“ zum ASSISTANT SPECIAL AGENT (ASP). In den zwei Stunden erklären wir den Kindern, worum es geht und weshalb Geheimagent*innen dieses oder jenes können müssen.  Wir beginnen mit Entspannungsübungen und legen  mit ersten Übungen zum Geheimmerken los. Für geschaffte Übungen bekommen die Kinder schon Dots. In einer Pause gibt es Popcorn und Getränke. Darauf folgen die Prüfung und Auswertung. Danach werden die Urkunde und der Ausweis feierlich übergeben.

Abgeschlossen wird mit einem ersten „Geheimauftrag“. Die Kinder entschlüsseln den Auftrag und in Begleitung von uns suchen wir einen geheimen Ort auf, an dem ein geheimes Präsent übergeben wird. Die gesammelten Dots können in unserer Zentrale sogleich gegen echte Preise eingetauscht werden. Viele Kids sammeln die Dots und sparen für einen größeren Preis. 

Der Grundstein ist gelegt! 

Termine zur Grundausbildung und anderen Modulen findest du hier unter „News & Termine“ oder du meldest dein Kind einfach hier an:  

SPECIAL AGENT F.F.I.

Die Prüfung zum SPECIAL AGENT kann gemacht werden, wenn  

  • Geheimschrift
  • Geheimrechnen und
  • Geheimmerken 
beherrscht werden. 

Geheimschrift, Geheimrechnen und Geheimmerken können via What’s App Challenges / Geheimmissionen oder bei Geheimagententreffen gelernt werden. 

SECIAL AGENTS sind problemlos in der Lage sich z.B. Handynummern, Geburtsdaten und Einkaufslisten mittels verschiedener Techniken aus unserer Methode „Geheimmerken“ zu merken. Bereits nach 5,6 Wochen treten erkennbare Veränderungen auf. 

Via Geheimschrift, Geheimrechnen und Geheimmerken wird der Stoff der jeweiligen Schulstufe bearbeitet und in Challenges verpackt. 

Ab 6 Jahren, sobald Kinder mit Lesen & Schreiben in der Schule beginnen, kann mit unserer Technik bereits gelernt werden. 

DEPUTY F.F.I.

Die Prüfung zum DEPUTY SPA F.F.I. können Special Agents machen, wenn sie Geheimagententreffen zu den Themen:

  • Sicherheit im öffentlichen Raum
  • Sicherheit zu Hause
  • Sozialkompetenz
  • Gefühle 
besucht haben.  

Deputys sind mit unseren Geheimtechniken bestens vertraut, sie feilen schon an ihrem Wortschatz und kennen Synonyme. Sie können eigenständig Berichte über Geheimagententreffen verfassen. 

Sie rechnen bereits im Zahlenraum 100 und darüber. 

Deputys lernen um die Bedeutung von Teamarbeit und bauen Selbstvertrauen auf. Eigenständigkeit wird von uns gefördert und mittels Challenges trainiert. Die Arbeit mit Glaubenssätzen und Affirmationen sind ein wichtiger Bestandteil dieses Moduls. Deputys bekommen viele persönlichkeitsbildende Challenges und erweitern ihren Horizont.

Unsere Deputys mögen Teamarbeit, sind motiviert und zuversichtlich. 

DEPUTY CHIEF F.F.I.

Die Prüfung zum DEPUTY CHIEF F.F.I. können Deputys machen, wenn sie Geheimagententreffen zu den Themen:

  • Berufe
  • Geld/Wirtschaft
  • Sozialkompetenz II
  • Selbstbehauptung/Selbstvertrauen 
besucht haben.  

Deputy Chiefs assistieren den Chiefs in vielen Belangen. Sie sind einfühlsam, empathisch und achten auf ihre Teams. Sie lösen Aufträge eigenständig und unterstützen auch jüngere Agents bei ihren Aufträgen. Deputy Chiefs wissen auch um den Wert der Dots bestens Bescheid und helfen den Chiefs bei Geheimagententreffen, Tages- und Feriencamps.  

Deputy Chiefs arbeiten an ihrem Selbstvertrauen unterstützen auch schon die jüngeren Agents in Kleingruppen bei den Challenges. Sie kennen Team-Building-Maßnahmen und setzen diese auch um. Unsere Deputy Chiefs können argumentieren und dürfen sich an der Wahl zum „Agent des Monats“ beteiligen.

Unsere Deputy Chiefs arbeiten an ihrem Selbstvertrauen und genießen die positive Vorbildwirkung. 

CHIEF F.F.I.

Die Prüfung zum CHIEF F.F.I. können Deputy Chiefs machen, wenn sie Geheimagententreffen zu den Themen:

  • selbst 3 verschiedene Challenges zu Geheimschrift, 
  • selbst 3 verschiedene Challenges zu Geheimrechnen,
  • selbst 3 verschiedene Challenges zu Geheimmerken konzipieren können
  • unter unserer Aufsicht selbst ein Geheimagententreffen moderieren können. 

CHIEFS sind in der Lage, selbst Challenges in Geheimschrift, Geheimrechnen und Geheimmerken zu konzipieren. Sie können einfach und voller Selbstbewusstsein Geheim-Workshops vorbereiten & organisieren. Unter unserer Aufsicht können sie selbständig Geheimagententreffen halten und auch selbst Inputs bringen. Chiefs unterstützen auch uns schon beim Veranstalten von Festen, Camps oder Ausflügen. 

Chiefs arbeiten an ihrem Auftreten, ihrem Mindset und sind selbständig und zielstrebig. Sie bereiten sich mit Freude und voller Elan auf ihren weiteren Weg vor.  

Unsere Chiefs finden sich in Gruppen als auch einzeln zurecht und strotzen vor Selbstvertrauen.