Mag. Edith Schuller

Viele Jahre habe ich mir Gedanken gemacht, wie man Kindern das Lernen erleichtern kann. Meine eigenen Erfahrungen als „gebranntes“, „lernschwaches“ Kind, meinen Ausbildungen und meinem Engagement ist es zu verdanken, dass wir eine Methode gefunden haben, die den Kindern auch Spaß macht. 

Ein Lerntraining der anderen – ganzheitlichen und „special“ – Art. Mindset-Übungen, Herzensbildung und Motivation mit Spaß stehen für mich im Vordergrund!

Seit nun über einem Jahrzehnt arbeite ich gerne mit Kindern. Im Zuge meiner Tätigkeiten in der schulischen Nachmittagsbetreuung habe ich viele unterschiedliche Zugänge und Herangehensweisen ausprobieren können. Die Geheimagent*innenausbildung vereint für mich alle wichtigen Elemente. Damit gelingt es mir auch den Kindern viele Begrifflichkeiten adäquat erklärbar zu machen. Am meisten bereitet mir die Freude der Kinder, wenn sie beispielsweise eine Geheimmission lösen. Die Kinder finden sich innerhalb von Minuten in ihre Rolle ein und sind ehrgeizig motiviert den Auftrag zu lösen. 

Das Zeitalter der Digitalisierung hat für mich höchste Relevanz. Natürlich versuchen wir selbst unsere eigenen Kinder nicht zuviel den Sozialen Medien zu überlassen. Mit unseren Challenges ist es uns gelungen den Bogen zu spannen. Sie bekommen Aufträge via Handy, lösen müssen sie diese Aufträge aber real. Das bringt doppelt Spaß!

Persönliches

  • Geboren am 21.02.1979
  • 3 Kinder: Simon, Lea & Romy
  • In einer Lebensgemeinschaft

Hobbies

  • Neues Lernen und Lesen
  • Chillen beim Netflixen
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Partylernen
  • Ein wenig Sport (Wandern, Laufen und Crossfit)

Werdegang